Über uns

Wir sind zwei Freunde, die ihre Leidenschaft zum Nebenberuf gemacht haben.
Unser erstes Brennholz haben wir aus den Stadtwäldern bezogen und eigenhändig aus dem Wald getragen, verladen und zu unserem Holzlager transportiert. Anschließend folgte das Sägen, Spalten und Trocknen. Seit 2018 bekommen wir unser Stammholz aus umliegenden Wäldern von unseren ausgewählten Partnern geliefert. Die Auswahl des Holzes erfolgt nach wie vor persönlich durch uns im Wald vor Ort!
Die anschließende Aufarbeitung (Sägen, Spalten, Trocknen) erfolgt nach wie vor durch uns an unseren Holzlager hier in Pulheim.
Für die Trocknung setzten wir stapelbare Metall-Gitterboxen ein. Dadurch können wir unser Holz dank guter Belüftung und Regenschutz auf natürliche Weise umweltschonend trocknen.
Die Auslieferung der gewünschten Brennholzmenge erfolgt mit einem kippbaren Anhänger, lose geschüttet und ohne Verpackungsmaterial.
Die Bezahlung erfolgt bar bei Ihnen vor Ort, natürlich mit Rechnung.